☰ Menu

Dokumente, die nach einem Trauerfall erforderlich sind

Für die Erledigungen bei Behörden sind nach einem Trauerfall verschiedene Dokumente unerlässlich. Die folgenden Unterlagen bzw. Daten des Verstorbenen sollten Sie daher zur Hand haben, am besten im Original.

 

  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde des Verstorbenen

  • Bei Eheleuten: Stamm-/Familienbuch oder Heiratsurkunde

  • Bei Verwitweten: Stamm-/Familienbuch oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners

  • Bei Geschiedenen: Stamm-/Familienbuch oder Heiratsurkunde und rechtsgültiges Scheidungsurteil

  • Personalausweis oder Reisepass

  • Krankenversicherungskarte

  • Ggf. Rentenunterlagen (Rentenversicherungsnummer, Betriebsrentennummer etc.)

  • Falls vorhanden:

    • Lebensversicherungspolicen

    • Grab(nutzungs)urkunde/Grabbrief

    • Schwerbehindertenausweis