Die Verabschiedung

Trauerfeiern im persönlichen Rahmen

Abschied nehmen und loslassen: Im Leben werden wir in verschiedenen Situationen immer wieder damit konfrontiert. Mit dem Verlust durch den Tod eines lieben Menschen wird uns jedoch die Endgültigkeit bewusst.

In der schwierigen Zeit der Trauer ist es wichtig, zu überlegen: Wie möchten wir uns verabschieden? Wie können wir uns trösten? Eine individuell gestaltete Trauerfeier ist nicht nur das letzte Lebensfest für einen Nahestehenden. Sie ist ein Ausdruck unserer Liebe und Wertschätzung. Darüber hinaus kann eine ganz persönliche Zeremonie ein hilfreicher Grundstein für die Trauerbewältigung sein.

Trauerfeier

Individuelle Rituale

Eine Verabschiedung im individuellen Rahmen berücksichtigt die Persönlichkeit eines Menschen, seine Interessen und wichtige Wegbegleiter, wie z. B. Familie oder enge Freunde. Wir vom Bestattungsinstitut Werz & Sohn stellen Ihre Wünsche in den Mittelpunkt der Organisation: ob Live-Musik, besonderer Blumenschmuck, das Aufstellen persönlicher Erinnerungsstücke oder aufsteigende Luftballons am Grab. Auch mutige und außergewöhnliche Ideen setzen wir, sofern es uns möglich ist, gerne um.